3. Februar 2017


Passau

Passauer Runde beschäftigt sich mit Belangen der Region

Wie geht es weiter in der regionalen Asylpolitik? Können die Verkehrskontrollen auf der A3 an die deutsch-österreichische Grenze verlegt werden? Und welche Lösungen werden bei der Hochwasser-Prävention zeitnah umgesetzt? Um all diese Fragen zu klären, trafen sich die politischen Vertreter der Region am Freitag im Landratsamt zur Passauer Runde.



Oben