10. April 2014


Kunst und Kultur

Pemperlprater kehrt zurück

Das historische Kinderkarussell wird bald seinen neuen Platz im äußeren Burghof der Passauer Veste Oberhaus beziehen. Nach einigen Jahren auf verschiedenen Volksfesten – zuletzt auf dem Münchner Oktoberfest 2011 – ist der traditionsreiche Pemperlrater vom VdK an die Stadt Passau übergeben worden. Das aus dem Jahr 1830 stammende Kinderkarussell gilt als ältestes der Welt. Es hatte seine Premiere auf der Passauer Maidult, stand später an der Innpromenade und wurde ab Ende 2003 vermietet. 2005 kaufte es der Sozialverband VdK für seine Öffentlichkeitsarbeit und brachte nun wieder zusammen, was zusammen gehört, wie Passaus Oberbürgermeister Jürgen Dupper die, so wörtlich, hochherzige Geste kommentierte.



Oben