19. November 2013


Allgemein

Personalnot bei der Polizei

Die Polizei klagt weiter über Personalnot. Mit diesem Thema beschäftigte sich die Kreisgruppe Passau der Gewerkschaft der Polizei bei ihrer Jahreshauptversammlung. Der Nachersatz ist weiterhin nicht gewährleistet. Immer noch gehen mehr Kräfte in den Ruhestand als neue eingesetzt werden. Die Verbleibenden müssten dadurch immer mehr leisten, so Jutta Haas, stellvertretende Vorsitzende der Kreisgruppe Passau. Darunter leide schließlich das Sicherheitsgefühl auf der Straße. Je weniger Polizisten im Außeneinsatz unterwegs seien, desto weniger könne auch geholfen werden.



Oben