8. Juli 2015


Bildung

Perspektive Beruf

21 Berufsschulen in Bayern sollen ab September die Ausbildung von jungen Asylbewerbern und Flüchtlingen bestmöglich fördern. Dabei werden sie im Rahmen des Projekts „Perspektive Beruf für Asylbewerber und Flüchtlinge“ von der Stiftung Bildungspakt Bayern, dem Bildungsministerium und der Vereinigung der bayerischen Wirtschaft unterstützt. Derzeit werden in Bayern an 80 Berufsschulstandorten Asylbewerber auf das Arbeitsleben vorbereitet, dabei erfahren sie sprachliche und fachliche Kompetenzen. In Niederbayern wurden die Schulen in Kelheim und Vilshofen an der Donau für das Projekt ausgewählt.



Oben