29. September 2015


Passau

Perspektiven beim Hochwasserschutz

Vier Ortsteile von Passau sind derzeit in der Vorplanung für den Hochwasserschutz. Für die Stadtteile Hals und Lindau, sowie die Bereich Fürstenweg-Hacklberg und Nikolastraße-Stadttheater wurden bereits Pläne erstellt. Für die Gebiete Brunngasse und Haissengasse werden derzeit die Angebote eingeholt. WeitereBereiche, wie Ortspitze und Innstadt, wurden von den Sachverständigen als nicht machbar eingestuft.  Das berichtete, Wolf-Dieter Rogowsky, stellvertretender Behördenleiter des Wasserwirtschaftsamtes Deggendorf am Montag bei einer von MdL  Dr. Gerhard Waschler einberufenen Gesprächsrunde.



Oben