16. Juni 2015


Sport

Pläne für Multifunktionsplatz

Unter dem Motto „Jugend in Bewegung bringen“ will die Gemeinde Tiefenbach den Allwetterplatz in Kirchberg vorm Wald zu einem Multifunktionsplatz umgestalten. Auf einer Fläche von ca. 16 auf 27 Meter soll dort ein Soccerplatz entstehen, der auch für Sportarten wie Badminton, Basketball oder Gymnastik genutzt werden kann. Auch ein eigener Bogenschießplatz ist geplant. Dazu kommen noch Unterstellplätze und Aufenthaltsräume. Ziel des Projekts: einen Jugendtreff zu errichten und junge Menschen zugleich zum Sport zu animieren. Die Kosten für den Multifunktionsplatz liegen laut Bürgermeister Georg Silbereisen bei rund 100.000 Euro. Die örtlichen Vereine DJK / SV Kirchberg und Ohethaler Schützen Kirchberg übernehmen etwa zehn Prozent.



Oben