22. Februar 2017


Leben und Wohnen

Plus im Wohnungsbau

Bayernweit wurden im vergangenen Jahr für mehr als 74.500 Wohnungen Baugenehmigungen erteilt oder Genehmigungsfreistellungsverfahren abgeschlossen, so Bayerns Innen- und Bauminister Joachim Herrmann in einer Mitteilung. Damit sei das geplante Ziel von jährlich 70.000 neuen Wohnungen übertroffen. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet das eine Zunahme um mehr als 20 Prozent. Das sei die höchste Zahl an Baugenehmigungen eines Jahres seit 1999. Maßgeblicher Anteil am Erfolg habe die Signalwirkung des Wohnungspakts Bayern, so Joachim Herrmann.



Oben