15. März 2019


Bundeswehr

„Polarbär“ erfolgreich beendet

In der Gemeinde Jandelsbrunn ist am Donnerstag eine Großübung der Bundeswehr zu Ende gegangen. Das Manöver „Polarbär“ wurde von der Freyunger 4. Kompanie des Aufklärungsbataillons 8 durchgeführt. An der freilaufenden Übung waren rund 80 Soldaten mit etwa 20 militärischen Fahrzeugen beteiligt. Das Manöver erstreckte sich über die Landkreise Freyung-Grafenau, Passau und Rottal-Inn.
Bei der Übung wurde auch der Umgang mit verletzten Soldaten geprobt. Einen ausführlichen Bericht zum Manöver sehen Sie am Montag bei TRP1.



Oben