17. Mai 2018


Freyung

Polizeiakademie Freyung – Kritik wegen Planung

Im Bezug auf das geplante Polizeiausbildungszentrum für Freyung, gibt es offenbar Umsetzungsprobleme. Das bemängelte der zweite Bürgermeister der Stadt Freyung, Alexander Muthmann.
Ein westlicher Kritikpunkt der Planung ist die Erkenntnis, dass die ursprüngliche Grundstucksfläche des Bundes und der Stadt Freyung nicht ausreichen. Es werden noch weitere 14 Hektar benötigt, so Alexander Muthmann weiter. Diese befinden sich allerdings in Privatbesitz. Bisher hätte es jedoch noch keine Gespräche mit den Grundstückseigentümern gegeben, kritisierte der FDP-Landtagsabgeordnete. Wie bereits berichtet, soll im Umfeld des ehemaligen Munitionslagers ein Trainingszentrum der bayerischen Polizei entstehen. Das hat das bayerische Kabinett im Sommer 2016 beschlossen.



Oben