25. Februar 2015


Tittling

Portrait Günther Schwarzkopf

Der Film „Ziemlich beste Freunde“ begeisterte über 19 Millionen Zuschauer weltweit. Die Geschichte des Franzosen Philippe, der nach einem Paragliding-Unfall querschnittsgelähmt ist und erst durch seinen Pfleger seine Lebensfreude wiederfindet, berührt. Eine ähnliche Geschichte bei uns in der Region: gerade noch mitten im Leben und plötzlich ändert sich durch einen Unfall alles. Doch Aufgeben ist für Günther Schwarzkopf undenkbar. Uns erzählte er seine Geschichte.



Oben