20. Juli 2017


Kunst und Kultur

Positive Halbzeit-Bilanz

Die Festspiele Europäische Wochen verzeichnen in diesem Jahr ein deutliches Plus an Besuchern. Das ursprünglich gesetzte Ziel, mehr Besucher als im vergangenen Jahr zu haben, sei mittlerweile schon deutlich überschritten. Das bestätigte der Intendant Thomas Bauer auf TRP1-Nachfrage. Eine genaue Besucherzahl ließe sich jedoch aktuell noch schlecht zählen. Während der gesamten Festspielzeit rechnen die Organisatoren mit rund 20.000 Zuschauern. Im Rahmen der Europäischen Wochen werden noch bis zum 6. August zahlreiche Konzerte und Darbietungen in der gesamten Region veranstaltet.



Oben