13. Juli 2016


Landkreis Passau

Positiver Trend im Tourismus

Das Passauer Land bleibt mit Abstand das beliebteste Urlaubsziel in Ostbayern. Mit erstmals fast 800.000 Gästeankünften in 2015 kann der Landkreis seine Spitzenstellung im Vergleich zum Vorjahr weiter ausbauen. Mit rund 4,7 Millionen Übernachtungen bleibt Passau eines der beliebtesten Ferienziele Deutschlands. Auch für das Jahr 2016 zeichnet sich ein positiver Trend ab: Für die abgelaufenen Monate lässt sich ein Plus von bis zu zwei Prozent gegenüber den Vergleichsmonaten 2015 verzeichnen. Das Passauer Land sei somit eine der dynamischsten Urlaubsregionen Deutschlands, so die Landkreisverwaltung.



Oben