24. Juni 2015


wichtig

Postzusteller streiken weiter

Das haben Vertreter der Gewerkschaft ver.di am Mittwoch rund 150 Postmitarbeitern bei Passau mitgeteilt. Sie kämpfen für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze. Durch die Einführung von Gesellschaften wird der Einstieg in den Billiglohnsektor befürchtet.

Auf der Straße sieht man sie so gut wie gar nicht mehr. Im Gasthof Knott in Jacking aber waren am Vormittag gut 150 Postboten versammelt. Sie interessierte, wie es um die Verhandlungen mit ihrem Arbeitgeber bestellt ist. Die Gewerkschaft ver.di fordert von der Postspitze für sie aber nicht wie sonst bei Streiks oft üblich mehr Gehalt.



Oben