15. März 2018


Landkreis Passau

Preisunterschiede beim Wasser

Die Wassergebühren im Landkreis Passau variieren enorm. Kostet ein Kubikmeter Wasser in der Stadt Passau 1,40 Euro, bezahlt man im 12 Kilometer entfernten Salzweg bereits 1,84 Euro. Am teuersten ist Wasser aber mit 2,76 Euro pro verbrauchtem Kubikmeter in der Gemeinde Fürstenstein. Die Endkosten hängen von verschiedenen Faktoren ab, so Wolfgang Plinganser, Werkleiter des Zweckverbands Wasserversorgung Unteres Inntal. Die ländliche Struktur, besonders weite Netzwerkwege, Instandhaltungskosten und das Alter des jeweiligen Netzes fließen in den Verbraucherpreis mit ein. Eine Alternative gibt es bei der Wahl des Wasserversorgers nicht.



Oben