16. September 2014


Politik

Pressegespräch

Der bayerische Bund Naturschutz e.V. nahm am Freitag im Rahmen eines Pressegesprächs Stellung zum Thema Ausweisungspraxis von Gewerbegebieten. Bayernweit aber auch im Landkreis Passau sei es gängige Praxis Bauvorhaben mit politischer Unterstützung durchzusetzen.

Werner Windpassinger, Pressesprecher des Passauer Landratsamts wies diese Vorwürfe auf TRP1-Nachfrage hin zurück. Es stehe jedem die Möglichkeit offen, die Genehmigung über den Rechtsweg überprüfen zu lassen.



Oben