8. Juli 2014


Freizeit und Hobbys

Projekt beendet

Zum 31. Juli wird das kostenlose Angebot der „Bücherei auf Rädern“ in Passau eingestellt. Das landesweite Projekt der Arbeitsagentur wurde 2011 auf drei Jahre befristet und läuft dieses Jahr aus. Bürger, die aus verschiedenen Gründen keine übliche Bücherei besuchen konnten, bekamen die gewünschten Medien direkt nach Hause geliefert. Es wird nun überprüft, ob dieser Service in einer anderen Form weitergeführt werden soll. Momentan sind jedoch keine weiteren Projekte geplant. Auch die dauerhafte Integration in die Europabücherei wird aufgrund zu hoher Personalkosten abgelehnt.



Oben