11. März 2014


Passau

Protestaktion Freihandelsabkommen

Verbraucher, Tier- und Umweltschützer sowie Politiker haben am Samstag in der Passauer Fußgängerzone demonstriert. Der Grund: Das geplante transatlantische Freihandelsabkommen mit den USA. Organisiert wurde die Veranstaltung von einem 6-köpfigen Schülerteam des Leopoldinum-Gymnasiums in Passau. Wir haben uns vorab mit den Organisatoren getroffen, um mehr über das Motto und die Beweggründe zur Demonstration zu erfahren.



Oben