14. April 2015


Allgemein

Prozess fortgesetzt

Das Verfahren gegen drei Angeklagte wegen Verdachts des Diebstahls in mehreren Fällen ist am Dienstag fortgeführt worden. Hauptsächlich soll es sich dabei um PKW gehandelt haben. Die Angeklagten sind zum Teil geständig. Der Hauptangeklagte Andreas H. gab als Motiv an, er wolle zu seinen Kindern fahren, die in Thüringen bei seiner geschiedenen Frau leben.

Wegen der umfangreichen Beweisaufnahme wurden insgesamt vier Verhandlungstermine anberaumt. Der Prozess wird am 24. April fortgesetzt.



Oben