21. März 2017


Kriminalität

Prozessfortsetzung

Am zweiten Verhandlungstag im Strafverfahren wegen versuchten Totschlags bzw. Beihilfe zum versuchten Totschlag wurden am Landgericht Passau weitere Zeugen vernommen. Außerdem hat am Dienstag ein Sachverständiger ausgesagt. Den drei Angeklagten wird zur Last gelegt, im Juni 2016 einen Bekannten mit Schlägen gegen den Kopf schwer verletzt zu haben. Nächsten Dienstag wird die Verhandlung fortgesetzt, hier werden voraussichtlich die Plädoyers abgehalten.



Oben