17. Januar 2014


Untergriesbach

Psychische Störung

Im Fall des Mordes in Schaibing am Silvestertag wird der mutmaßliche Täter nun in einem psychiatrischen Krankenhaus untergebracht. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde der Untersuchungshaftbefehl am Freitag in einen Unterbringungsbefehl umgewandelt. Nach ersten medizinischen Begutachtungen des 29-jährigen Tatverdächtigen sei von einer schweren psychischen Erkrankung auszugehen, so die Staatsanwaltschaft. Der Mann soll eine 61-jährige Frau mit mehreren Messerstichen getötet haben.



Oben