24. März 2014


Sport

Qualifikation

Der Armbrustschütze Tobias Weizenberger von der ASG Wegscheid sicherte sich am Wochenende seinen Platz im Juniorennationalkader. Beim Sichtungsschießen in Frankfurt am Main erreichte er mit 377,3 Ringen im Durchschnitt von 400 möglichen Ringen den dritten Platz. Damit ist er einer von sechs Schützen im Kader. Wesentlich schwieriger und alles entscheidend wird die Qualifikation zur Junioren-Nationalmannschaft am 05. und 06. Juli werden. Als großes Ziel winkt Tobias Weizenberger die Teilnahme an der Weltmeisterschaft im Armbrustschießen vom 04. bis 10. August 2014 ebenfalls in Frankfurt am Main.

 



Oben