5. Februar 2018


Soziales und Gesellschaft

Radeln für den guten Zweck

Bereits zum vierten Mal luden die Verantwortlichen des RSC Tittling mit zahlreichen Unterstützern am Wochenende zum 24-Stunden-Indoorcycling-Spendenmarathon in die örtliche Dreiburgenhalle. Von den etwa 2.000 Gästen erradelten rund 1.500 auf 80 Indoorcycling-Rädern eine Spendensumme in Höhe von mehr als 30.000 Euro.



Oben