29. Mai 2018


Landkreis Passau

Radweg eröffnet

Am Montag wurde der neue Abschnitt des Donauradwegs zwischen Obernzell und Kohlbachmühle im Landkreis Passau offiziell eingeweiht. Mit Radwegen mit einer Länge von rund 600 Kilometern zählt das Passauer Land zu einem der wichtigsten Rad-Routen Europas. Der Donauradweg, der bis nach Wien führt, soll künftig noch weiter ausgebaut werden, um die Sicherheit der Radfahrer zu gewährleisten. Nach einem Jahr Bauzeit ist der neue Abschnitt rund zwei Meter breit und 1,2 Kilometer lang. Die Gesamtkosten für die Maßnahme belaufen sich auf rund 1,2 Millionen Euro. Das Projekt wurde durch das Förderprogramm Interreg „Natur erleben auf bayerisch- oberösterreichischen Donauwegen“ mit 450.000 Euro sowie mit niederbayerischen Fördermitteln in Höhe von 233.000 Euro bezuschusst.



Oben