9. August 2018


Kunst und Kultur

Reise in die Vergangenheit – Das traditionelle Säumerfest in Grafenau

Jedes Jahr brechen historisch gekleidete Männer mit beladenen Pferden auf, um an die Geschichte der Säumer und den Salzhandel im Bayerischen Wald zu erinnern. Über 60 Kilometer marschieren die Säumerkarawanen von Schärding bis nach Grafenau. Dort wird die Ankunft schon seit 1976 gebührend mit dem Säumerfest gefeiert.



Oben