21. März 2014


Allgemein

Rekord-Einsatzzahlen

Der Rettungshubschrauber Christophorus Europa 3 von ADAC und ÖAMTC war im vergangenen Jahr so oft im Einsatz wie noch nie. Insgesamt wurde er 1731 Mal gerufen. Das bedeutet eine Steigerung um 35,2 Prozent im Vergleich zu 2012. Gründe für die zunehmende Einsatzzahl sieht ADAC-Stationsleiter Stefan Kottbusch im demografischen Wandel und der veränderten Strukturen im Rettungsdienst und der Krankenhauslandschaft. Alle sechs bayerischen ADAC-Helikopter wurden zusammen mehr als 10.000 Mal gerufen. Mit rund 50 Prozent waren im vergangenen Jahr internistische Notfälle Einsatzursache Nummer eins.



Oben