29. August 2016


Soziales und Gesellschaft

Rekordeinnahmen

Am vergangenen Samstag wurde beim Vilshofener Flohmarkt eine stolze Summe von 46.694 Euro eingenommen. Das sei das beste Ergebnis seit dem ersten gemeinnützigen Flohmarkt, so Hauptorganisator Christian Gödel. Bereits zum 39. Mal wurde der Spendenverkauf dieses Jahr auf dem Volksfestplatz in Vilshofen veranstaltet. Bis zur Weihnachtszeit will der Organisator die Spendenschecks an beteiligte Verbände und Hilfsorganisationen übergeben. Auch nächstes Jahr wird der traditionelle Flohmarkt wieder veranstaltet. Zum Jubiläumsflohmarkt soll es zahlreiche Highlights geben, so Christian Gödel.



Oben