2. April 2015


normal

Rekordzahl für Universität

11.784 junge Menschen sollen ab dem Sommersemester an der Uni Passau studieren. Das gab die Hochschule kürzlich in einer Pressemitteilung bekannt. Vor einem Jahr waren es noch rund 500 weniger. Eine Rekordzahl, obwohl einige Studiengänge in das Wintersemester verschoben wurden und das Angebot daher eher geringer war. Insgesamt kommen 880 Studierende neu an die Universität. Schwierigkeiten bei der Raumbelegung wird es dabei nicht geben. An den Kerntagen Dienstag, Mittwoch und Donnerstag sind wir bis in den Abend voll ausgelastet, erklärt Pressesprecherin Katrina Jordan. Ohne erneut Ausweichplätze wie Kinosäle zu beanspruchen. Am 13. April wird das Sommersemester starten.



Oben