8. Mai 2014


Politik

Rollentausch

Im Rahmen dieser Aktion sollen Politiker und andere Personen des öffentlichen Lebens den Alltag einer sozialen Einrichtung hautnah miterleben. Am Donnerstag hat der Landtagsabgeordnete Walter Taubeneder den ambulanten Pflegedienst der Diakonie Passau besucht. Er informierte sich im Gespräch mit Mitarbeitern und Patienten über die aktuelle Situation der Sozialberufe in Passau. „Rollentausch“ ist eine Aktion des Bayerischen Sozialministeriums und der Freien Wohlfahrtspflege Bayern. Auch der Landtagsabgeordnete Gerhard Waschler nahm am Rollentausch teil.



Oben