22. Oktober 2014


Baustelle

Rückbau

Ab Freitagabend wird es für Verkehrsteilnehmer etwas enger beim Passauer Ilzdurchbruch in Fahrtrichtung Anger. Die Linksabbiegespur zur Hängebrücke – seit Jahren lediglich ein Provisorium – wird „rückgebaut“. Anstatt drei werden dann wieder zwei Spuren aus dem Durchbruch stadteinwärts führen. Auf der linken Fahrbahn kann man künftig sowohl links abbiegen, als auch geradeaus weiterfahren. Außerdem wird der Rad- und Fußgängerweg verbreitert. Am Montag und Dienstag werden die Arbeiten jeweils nachts durchgeführt. Laut Staatlichem Bauamt soll das Vorhaben am Mittwoch abgeschlossen sein. Voraussetzung: Gutes Wetter.



Oben