28. Mai 2014


Katastrophen und Unfall

Rückstau

Bei einem Verkehrsunfall auf der B8 bei Vilshofen wurde am Mittwochvormittag ein 60-Jähriger Vilshofener leicht verletzt. Aufgrund der Umleitungen durch die Bayern Rundfahrt bildete sich ein Rückstau Richtung Passau. Ein Sattelzug hatte das Stauende übersehen und fuhr auf das Heck eines PKW auf. Durch den Aufprall wurde das Fahrzeug des Vilshofeners auf den Kleintransporter vor ihm gedrückt. Der 60-Jährige wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro.



Oben