20. Januar 2014


Landkreis Passau

Sachstand zum Norovirus

Heftige Übelkeit, schwallartiges Erbrechen, Durchfall, im schlimmsten Fall Kreislaufreaktionen. Die Anfangsphase einer Norovirus-Erkrankung verläuft akut und heftig. Im Regelfall ist sie in ein bis zwei Tagen überstanden – ohne Folgeerscheinungen. In der Mutter-Kind-Klinik Inntaler Hof nahe Passau ist ein Fall amtlich bestätigt, einige Patienten beklagen genau diese Symptome. Die Klinikleitung will aufklären. Stefanie Hintermayr berichtet.



Oben