4. Mai 2016


Baustelle

Sanierung bald abgeschlossen

Am Montag fand der Großteil der Bauarbeiten und der damit verbundenen Umleitungen an der Reitmeierkurve in Ruhstorf ein Ende. Der Bereich der Hans-Loher/ Ernst-Hatz-Straße ist somit wieder für den Verkehr freigegeben. Wegen Pflasterarbeiten an der Hauptstraße könne an diesem Streckenabschnitt die Straßensperrung aber erst ab dem 20. Mai aufgehoben werden, so Thomas Findl, Leiter Tiefbau der Marktgemeinde Ruhstorf. Am 21. Mai findet die eigentliche Einweihung der Reitmeierkurve statt. Dabei wird das Projekt der Öffentlichkeit und den Ehrengästen offiziell vorgestellt.



Oben