26. Juli 2017


Baustelle

Sanierung des Hangrutsches abgeschlossen

Ab dem 29. Juli kann die Ilztalbahn pünktlich zu den Schulferien wieder in Betrieb genommen werden. Bis 15. Oktober verkehrt die ehrenamtlich betriebene Bahn dann wieder jedes Wochenende zwischen Passau, Waldkirchen und Freyung. Der Saisonstart der Ilztalbahn hatte sich aufgrund eines Hangrutsches auf die Gleise bei Passau-Patriching und den damit verbundenen Sanierungsarbeiten bis dato immer wieder verzögert. Grund dafür war die Gefahr, dass weitere Erd- und Gesteinsmassen auf die Gleise rutschen können. Statt einer kurzfristigen Räumung waren somit umfassende Sanierungen der Gleisanlagen und eine langfristige Stabilisierung des Hanges nötig.



Oben