28. Juli 2015


Baustelle

Sanierung in Aldersbach

Umgestaltung des Freiherr-von-Aretin-Platz in Aldersbach

Bald zeigt sich der Freiherr.-von-Aretin-Platz in Aldersbach in neuem Licht. Zwischen Kloster und Brauerei erstreckt sich der Platz, welcher derzeit für 750’000 Euro saniert wird. Die Städtebauförderung unterstützt dies mit einem Zuschuss von 60 Prozent. Da die Arbeiten zügig voran schreiten, ist mit einem Abschluss der Arbeiten in spätestens drei Wochen zu rechnen. Die Geländestufe wurde entfernt, wodurch der Platz „gigantisch wirkt“, so Bürgermeister Harald Mayrhofer. Die neuen Granit-Steinplatten für den Boden kommen aus dem Raum Hauzenberg. Die Wahl der fünf Bäume, welche bald die Mitte zieren werden, ist noch ungewiss. Sicher ist jedoch, dass der Platz mit einem Biergartenfest eingeweiht wird.



Oben