19. März 2018


Internet und Kommunikation

Schlechtes Ergebnis bei Internet-Ranking

Das Verbraucherportal „testberichte.de“ hat Messerergebnisse zur Internetgeschwindigkeit in kreisfreien Städten ausgewertet und ein Ranking erstellt. Von 110 getesteten deutschen Städten erreichte die Stadt Passau mit einer Downloadrate von 24,36 Megabyte pro Sekunde Platz 99. Das schnellste Internet steht den Bürgern in Coburg mit einer Downloadrate von 67,05 Megabyte pro Sekunde zur Verfügung. Die Ergebnisse zu den Download- und Uploadraten wurden am 26. und 27. Februar 2018 erhoben. Erfasst wurden die Daten von der im Auftrag der Bundesnetzagentur betriebenen Seite „breitbandmessung.de“. Auf TRP1-Nachfrage teilten die Vertreter der Stadt Passau mit, dass die Ergebnisse der Messungen nicht repräsentativ seien. In ihren Augen wurden diese einseitig und lückenhaft durchgeführt.



Oben