24. September 2015


Internet und Kommunikation

Schneller Netzausbau Simbach

Schnelles Internet Der Ausbau des Glasfaser-Netzes in Simbach am Inn schreitet voran. Die Grundstruktur des Millionenprojekts ist fertig. Das heißt, die Hauptadern sind gelegt. Bereits die vierte und letzte Verteilerstation konnte erreicht werden. Mehrere Hundert Haushalte haben schon einen Anschluss an das schnelle Glasfaser-Netz, so Karl Maria Frixeder, In(n) Energie Geschäftsführer. Eine Internetgeschwindigkeit von bis zu 100 Mbits im Download steht den Kunden zur Verfügung. Laut Karl Maria Frixeder wird als nächstes das Baugebiet Kreuzberg II erschlossen.



Oben