23. September 2016


Passau

Schön war die Zeit

Am Mittwoch las TRP1-Urgestein Helmut Degenhart im Malteser Seniorentreff am Zwinger aus seinem Buch „Schön war die Zeit“ vor. In diesem erzählt er über seine Kindheit in der Nachkriegszeit und den damaligen Übergang vom Krieg in den Frieden. Während der Lesung suchte er oft den Dialog mit dem Publikum und sprach über die alten Tage. Ausgelöst durch die Geschichten Degenharts konnten sich die Zuschauer in ihre Jugend- und Schulzeit zurückversetzen und über die ein oder andere Geschichte lachen.



Oben