12. Dezember 2014


Allgemein

Schönerer Stadtplatz

Der Vilshofener Stadtrat will einen neuen Anlauf für Veränderungen entlang der Einkaufsstraße im Kern der Vilsstadt wagen. Wie berichtet sind mehrere Versuche, die Straße attraktiver zu gestalten, bisher immer wieder gescheitert. In seiner letzten Sitzung hat nun der Stadtrat überlegt, ob für ein einheitliches Erscheinungsbild  die Gestaltungs- und Werbeanlagensatzung geändert werden muss. Es stehe im Raum, die Bestuhlung der Gastronomie oder Werbetafeln der Geschäfte zu regeln. Bis Mitte Januar sollen Gewerbetreibende eine Stellungnahme abgeben, dann werde man in einer kleinen Arbeitsgruppe fraktionsübergreifend eine Lösung suchen, so Bürgermeister Florian Gams gegenüber TRP1.



Oben