13. März 2017


Schule

Schule vermittelt Praxis

Am Freitag luden die Verantwortlichen der Wirtschaftsschule Passau zum Tag der offenen Tür. In der Dreiflüssestadt werden zwei Schultypen zur Auswahl angeboten: die vierjährige Wirtschaftsschule mit den Jahrgangsstufen 7 bis 10 und die zweijährige Variante mit den Jahrgangstufen 10 bis 11. Das besondere an einer Wirtschaftsschule ist der hohe Praxisbezug. Beispielsweise gibt es Unterrichtsfächer wie das Übungsunternehmen. Dabei orientiert sich das Fach an einer typischen Ablauforganisation eines Großhandelsbetriebes.



Oben