21. März 2014


Fürstenzell

Schulsanierung abgeschlossen

Am Donnerstag wurde die Generalsanierung und Erweiterung der Mittelschule Fürstenzell im Rahmen einer Einweihungsfeier beendet. Das Gebäude wurde energetisch umgebaut. Die Schule hat jetzt beispielsweise neue Fenster, eine bessere Wärmedämmung und eine moderne Pelletsheizung, die bei Bedarf mit Gas unterstützt wird. In Zukunft ist die Grundschule Fürstenzell ebenfalls in diesem Gebäude untergebracht. Unter anderem deshalb wurde die Schule durch Gruppenräume und eine Mensa erweitert. Für das Projekt haben der Freistaat Bayern, die Gemeinden Fürstenzell und Neuburg am Inn und der Markt Ruhstorf insgesamt rund 10 Millionen Euro investiert. Der Bau hat sieben Jahre in Anspruch genommen.



Oben