4. September 2015


normal

Schulsanierung schreitet voran

Die Generalsanierung der Mittelschule in Untergriesbach verläuft planmäßig. Nachdem im ersten Bauabschnitt die Außenfassade des Gebäudes erneuert wurde, wird nun ein Teil der Klassenzimmer saniert. Der am 15. September beginnende Schulbetrieb soll laut Konrektorin Anneliese Seibold-Lallinger durch die Umbauarbeiten nicht gestört werden. Die Be- und Verlegung einzelner Klassenräume sei im Vorfeld sorgfältig vorbereitet und ausgeschildert worden. Sobald der zweite Bauabschnitt fertig gestellt ist, werden im dritten und letzten Abschnitt, die Aula, die Verwaltung und die restlichen Klassenzimmer modernisiert.



Oben