24. Juli 2017


Katastrophen und Unfall

Schwerer Arbeitsunfall an der Baustelle A 94

Am Samstagnachmittag stürzte ein Gerüstbauer bei Arbeiten an der A 94 Brücke bei Kirchham-Tutting auf einen Stahlpfeiler und wurde dabei schwer verletzt. Der Mann war mit dem Befestigen einer Stahlspannstrebe beschäftigt als er ausrutschte und trotz Sicherungsgurt so unglücklich abstürzte dass er auf den U-Stahlträger fiel. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt und BRK Einsatzkräften, wurde er in das Klinikum Passau gebracht. Die Bergung des Mannes leisteten die Feuerwehren Kirchham und Rotthalmünster.



Oben