14. August 2015


Katastrophen und Unfall

Schwerer Unfall in Asbach

Eine schwer verletzte und vier weitere verletzte Personen forderte ein Verkehrsunfall bei Asbach auf der Staatsstraße zwischen Bad Griesbach und Rotthalmünster. Die Fahrerin eines Kleinkombis übersah, dass ein vor ihr fahrender PKW nach Asbach abzweigen wollte. Die Frau pralte ungebremst auf diesen auf. Durch den Aufprall kam der Kleinkombi auf die linke Fahrbahn und stieß dort mit einem entgegenkommenden PKW zusammen. Der Fahrer dieses Wagens wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik nach Deggendorf geflogen. Drei weitere verletzte Personen und die Unfallverursacherin wurden in die umliegenden Krankenhäuser gebracht.



Oben