8. Oktober 2015


Bildung

Sicher auf den Straßen

Die Polizeiinspektion Grafenau organisierte am Donnerstagvormittag in der örtlichen Sparkasse einen Aktionstag. Unter dem Motto „Was tun bei einem Verkehrsunfall“ gaben Polizeioberkommissar Alexander König und Polizeioberrat Siegfried Schreindl wichtige Tipps für Helfer und Beteiligte.Die Kreisverkehrswacht Freyung-Grafenau unterstütze die Aktion durch die kostenlose Bereitstellung von Gerätschaften. Bei einem Reaktionstest konnten beispielsweise die eigenen Fähigkeiten bei einer Vollbremsung getestet werden. Die Veranstaltung ist Teil des bayerischen Verkehrssicherheitsprogramms „2020“. Durch das Projekt beabsichtigt der Freistaat Bayern die Zahl der Verkehrstoten bis 2020 um 30% auf unter 550 pro Jahr zu reduzieren.



Oben