5. November 2013


Passau

Sicherheitsaktion

Die bayernweite Petition für eine Sitzplatzpflicht in Schulbussen zieht Zwischenbilanz. Nach zwei Monaten wurden mehr als 3400 Unterstützer gefunden. Ziel sind 10.000 Unterschriften.Initiator Dominik Heuwieser gibt sich mit dem Ergebnis zufrieden. Befürworter der Sicherheitsaktion können sich unter der gegründeten Internet-Adresse informieren und einschreiben. Heuwieser ist zuversichtlich, dass die nötigen Unterschriften bis zum Ende der Petition am 18. Februar erreicht werden.



Oben