23. September 2015


Freyung

Sicherheitswesten-Aktion für Erstklässler

Rund 40 Schulanfänger der Grundschule in Freyung wurden am Mittwoch mit Warnwesten ausgestattet. Unter der Aktion „Sichtbarkeit macht Schule!“ werden im Raum Südbayern über 65.000 Westen an 1340 Schulen verteilt. Rund 30.000 Kinder unter 15 Jahren verunglücken jedes Jahr auf Deutschlands Straßen. Oft nur deshalb, weil sie nicht oder zu spät gesehen werden. Mit einer reflektierenden Sicherheitsweste werden Kinder bereits ab einer Entfernung von 140 Metern und damit sechs Mal früher erkannt. Die kindgerechte Weste ist zum Schutz der kleinen Verkehrsteilnehmer unter anderem mit reflektierenden Silhouetten der Verkehrsdedektive Felix und Frieda ausgestattet.



Oben