24. August 2018


Baustelle

Sicherung gegen Steinschlag

Sowohl an der Angerstraße in Passau als auch an der B388 zwischen der Passauer Ilzstadt und Lindau werden derzeit Steinschlagschutzzäune errichtet. Im oberen Bereich der Hänge befinden sich teilweise brüchige Felsformationen, so ein Sprecher des Staatlichen Bauamts Passau. Um die Verkehrssicherheit zu gewährleisten, sind neue Schutzzäune notwenig, zum Teil werden diese auch erneuert. Für die Arbeiten sind Kosten, die vollständig der Bund übernimmt, in Höhe von insgesamt 440.000 Euro veranschlagt. Die Arbeiten am Anger wurden am Freitag abgeschlossen. Entlang der B388 werden die Steinschlagschutzzäune voraussichtlich Mitte September errichtet sein.



Oben