30. November 2015


Hutthurm

Sicherungsmaßnahmen werden fortgesetzt

Noch in dieser Woche sollen die Wintersicherungsmaßnahmen auf dem Hof von Bauer Werner Malz in Großthannensteig bei Hutthurm fortgesetzt werden. Es soll verhindert werden, dass das mit giftigem Teer versetzte Erdreich im Winter ausgespült wird. Die zunächst beauftragte Baufirma zog sich von dem Projekt zurück, als Werner Malz Schadenersatz für die umgekippten und dabei zerbrochenen Silowände forderte. Eine neue, vom Landratsamt Passau beauftragte Baufirma, soll nun demnächst die Sicherungsmaßnahmen ausführen. Laut dem Landratsamt werden die Maßnahmen zur Wintersicherung jetzt ohne Abstriche durchgeführt.



Oben