11. April 2016


Simbach am Inn

Simbach besiegt Immenstadt

Mit 27 zu 22 konnten die Handballer des TSV Simbach am Samstag einen klaren Heimsieg gegen den TV Immenstadt erzielen. Die Mannschaft rückt in der Tabelle der Handball-Landesliga Süd durch die errungenen zwei Punkte auf den sechsten Rang. Zur Halbzeit lagen die Simbacher noch 3 Tore im Rückstand. Nach der Pause wendete sich das Blatt und schon lange vor Spielende war den Simbacher Handballern der Sieg nicht mehr zu nehmen. Das nächste Spiel ist am 16. April gegen den Eichenauer SV.



Oben