2. Dezember 2013


Allgemein

Simbacher Handballer schlagen Haunstetten mit 27:15

Mit 27:15 hat der TSV Simbach am Samstag sein Spiel gegen den TSV Haunstetten II gewonnen. Die Innstädter stehen damit auf dem zweiten Tabellenplatz der Landesliga Süd. Einziger Wehmutstropfen: Tormann Max Findl verletzte sich nach einer Abwehraktion am Knie und konnte nicht weiterspielen. 



Oben